Kolumne

Jugendherbergen in Bayern | München City erhält Auszeichnung!

Tolle Jugendherbergen in Bayern und Deutschland Tolle Jugendherbergen in Bayern und Deutschland
Tolle Jugendherbergen in Bayern und Deutschland

Tolle Jugendherbergen in Bayern und Deutschland

Jugendgasthäuser und Familienunterkünfte für den Urlaub gibt es viele, doch welche wirklich empfehlenswert sind, kann man auf den ersten Blick nicht abschätzen.

In der Regel muss man sich auf Aussagen von Bekannten und Verwandten verlassen, die jedoch natürlich immer höchst unterschiedlich ausfallen dürften. Jeder Mensch beurteilt ein wenig anderes und da ist es gut, die Jugendherberge durchaus wie ein Hotel auszusuchen.

Preise vergleichen, Alternativen prüfen und sich im Internet nach Meinungen umschauen. Möchte man mit seiner Familie oder im Rahmen einer Klassenfahrt einen preiswerten Urlaub in Deutschland auf die Beine stellen, kommt man aber so oder so um die Jugendherbergen nicht mehr herum. Es ist nur wichtig zu wissen, dass die Übernachtungspreise nicht einheitlich gestaltet sind. Einzelzimmer können daher 15,90 Euro ( Burg Hohenberg ) oder auch über 30 Euro Euro ( Bamberg „Wolfsschlucht“ ) pro Person und Nacht kosten. Möchte man mit seinen Kindern eine Städtereise organisieren und man plant eine Reiseroute, sollte zudem vorab direkt gebucht werden. Jugendgasthäuser und Familienunterkünfte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und sind zum Teil fast ganzjährig ausgebucht.

Jugendherberge Ilmenau als schönes Beispiel

Jugendherberge in München erhält Auszeichnung

Die Jugendherberge „München-City“ hat im September die Auszeichnung zum „kinderfreundlichen Ort“ erhalten. Maßgeblich war dabei übrigens in erster Linie die Meinung der Kids, die die Jugendherberge mit ihrem Personal so außerordentlich toll fanden.

Die Kinderjury hat sich für die Preisverleihung auch extra mehrere Orte angeschaut und hat mit den unterschiedlichsten Personen gesprochen, um für sich die beste Jugendherberge herauszusuchen. Schön, dass dieses Mal die Kinder selbst entscheiden konnten und die Aufgabe nicht Erwachsene übernommen haben.

Die Jugendherberge „München-City“ hat die Urkunde für den „kinderfreundlichen Ort“ auch passend am Weltkindertag erhalten. Damit hat das Team der Jugendherberge nun eine Vorzeigefunktion, wie man Jugendgasthäuser und Familienunterkünfte richtig führt und damit dann auch die Kinder glücklich machen kann. Gepflegte Räume, gutes Essen und immer ein offenes Ohr gehört dazu, wenn man langfristig erfolgreich sein möchte. Für Anfragen und Buchungen kann man sich entweder direkt unter der Telefonnummer 089 20244490 erkundigen, oder man nutzt ein entsprechendes Buchungssystem für Jugendherbergen im Internet.

Mit der ganzen Familie in die Jugendherberge

Mit der ganzen Familie in die Jugendherberge

Bei Klassenfahrten sollten gerade die Elternvertreter Einfluss auf das Reiseziel und auch auf die Buchung an sich nehmen. Immerhin müssen sie die Klassenfahrt später auch bezahlen, und wie man bei der verlinkten Seite schön sehen kann, sind auch bei der Reservierung von Jugendherbergen Rabatte möglich.

Lehrer achten zwar auch auf die Kosten, nur wird man als direkt Betroffener sicherlich nochmal anders und vor allem genauer hinschauen.

Fazit: Jugendherbergen sind eine tolle Möglichkeit, um einen spannenden und preisbewussten Urlaub zu realisieren. Wie man an der Auszeichung der Jugendherberge in München gut ableiten kann, sind gerade die Jugendgasthäuser und Familienunterkünfte immer weiter darauf bedacht, einen neuen Standard zu erreichen.

Mehrbettzimmer mit bis zu 6 Personen gehören vieler Orts bereits der Vergangenheit an.

Der zum Teil angestaubte Ruf der Herbergen wird sich sicherlich noch wesentlich ändern. Immerhin haben die Jugendherbergen von heute, fast nichts mehr mit denen von früher gemeinsam. Bei der Buchung sollte man versuchen, über die Internetportale günstige Preise herauszuholen. Zum Teil gibt es auch Aktionsangebote, die man bereits alleine oder als kleine Familie wahrnehmen kann. In jedem Fall dürfte die Übernachtung aber günstiger sein, als ein Großteil der vorhandenen Alternativen – und Spaß dürfte garantiert sein. 🙂

Eine besondere Jugendherberge


Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net John McAllister
Mitte-Links: ©panthermedia.net Arne Trautmann

Über Simon Schroeder (105 Artikel)
Erstellt und gepflegt von <a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author">Simon Schröder</a>.

Kommentar hinterlassen