Kolumne

Die schönsten Reiseziele für euren Sommerurlaub in Bayern

Niemand macht so gerne Urlaub in Deutschland wie die Deutschen selbst. Kein Wunder, denn auch der Urlaub im Heimatland kann sehr vielseitig sein. Wer in diesem Jahr noch nach einer Last-Minute-Idee für einen Urlaub innerhalb Deutschlands sucht, sollte nicht nur an die Nord- oder Ostseeküste denken, sondern auch den Süden Deutschlands in seine Überlegungen mit einbeziehen. Immerhin bietet auch Bayern viele traumhafte Orte für einen Sommerurlaub allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Atemberaubende Landschaft | © panthermedia.net /Thomas Lammeyer Atemberaubende Landschaft | © panthermedia.net /Thomas Lammeyer

Bayern als Urlaubsziel

Selbstverständlich bietet das Bundesland Bayern – Heimatort von Lederhosen, Dirndl, Weißwurst und Oktoberfest – das ganze Jahr über tolle Aktivitäten und Attraktionen, die eine Reise wert sind. Wer nach Abenteuer und Action sucht, kann sich beim Wandern oder Radfahren durch die Berge auspowern und gleichzeitig den atemberaubenden Ausblick auf die traumhafte Natur genießen. Ebenso gut kann man dank toller Wellness-Angebote entspannen oder Geschichte und Kultur hautnah erleben. Wir stellen euch hier drei Urlaubsregionen vor, die in unseren Augen nicht nur besonders schön sind, sondern sich auch ganz unterschiedlichen Ansprüchen anpassen.

⇒ Sommerurlaub in Bayern mit Kindern

Bayern eignet sich wunderbar als Sommerurlaubsziel für Familien mit Kindern. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Urlaub auf dem Bauernhof, bei dem die Kinder spielerisch Neues über Tiere und Landwirtschaft lernen können und so das Leben auf dem Land hautnah miterleben können. Ein weiteres spannendes Highlight, welches viel Freude bei Groß und Klein verspricht, ist die Sommerrodelbahn in Immenstadt. Es handelt sich hierbei um die längste Rodelbahn Deutschlands, die nahezu das ganze Jahr über geöffnet hat. Über eine Strecke von rund 3000 Metern führt die Sommerrodelbahn von der Bergstation bis hinunter ins Tal.

In der Dämmerung bietet die Rodelbahn ihren Besuchern ein besonderes Spektakel, da die Bahn im Dunkeln mit Lichtern in allen Farben erleuchtet wird. Einen Ausflug ist die Rodelbahn also in jedem Fall wert. Sollte während eures Bayern-Urlaubs beim Nachwuchs doch einmal Langeweile auftreten, haben wir hier einen Tipp für euch: Oftmals ist es ein besonders großer Spaß für die Kleinen, wenn sie ihren Freunden oder den Großeltern eine Postkarte aus dem Urlaub zusenden können. Viel interessanter ist das Ganze allerdings, wenn man eine selbst erstellte Postkarte drucken und verschicken kann, anstatt im Souvenirshop eine fertige Karte zu kaufen. Beim individuellen Gestalten der eigenen Postkarte verfliegt die Langeweile dabei ganz von selbst.

⇒ Urlaubsregion Chiemsee

Diejenigen, die trotz Urlaub in Bayern nicht auf einen beruhigenden Blick aufs Wasser verzichten wollen, sollten sich in jedem Fall die Region um den beliebten Chiemsee, auch das „Bayerische Meer“ genannt, genauer ansehen. Von den schönen Urlaubsorten aus, zu denen beispielsweise Prien gehört, kann man wunderbar eine Bootsfahrt auf dem See machen, die Inseln Herrenchiemsee und Frauenchiemsee besuchen oder auch Aktivitäten wie baden, angeln und surfen nachgehen. Der Chiemsee überzeugt jedes Jahr tausende Besucher nicht nur durch die malerische Landschaft, sondern auch durch die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten, welche die Region um den Chiemsee den Besuchern bietet.

⇒ Wellness pur in Oberbayern

Ruhe, Entspannung und ein ganz besonderes Wundermittel für das körperliche und geistige Wohlbefinden wird Urlaubern in Oberbayern, genauer gesagt in den Regionen rund um Berchtesgaden und Bad Reichenhall geboten: Als Wellness-Oasen gelten diese Orte vor allem aufgrund des Salzes, welches aus den Tiefen der Berge ans Tageslicht befördert wird. Das „weiße Gold“ wird hier nämlich nicht nur zum Würzen von Speisen, sondern auch als wichtiger Bestandteil von Wellness-Anwendungen verwendet. In den beliebten Thermen und Spas kann man sich als Urlauber in Oberbayern von Salz-Peelings, Solespülungen und dem Besuch in Salzgrotten verwöhnen lassen und von der positiven Wirkung des reinen Minerals profitieren.

Bayerns schönste Reiseziele im Sommer

Urlaub in Bayern | © panthermedia.net /Arne Trautmann

Urlaub in Bayern | © panthermedia.net /Arne Trautmann

Wer nur in den Wintermonaten zum Skifahren nach Bayern fährt, verpasst so einiges. Schließlich warten auch im Sommer spannende Aktivitäten für die ganze Familie, Wanderungen durch die atemberaubenden Berglandschaften und verwöhnende Wellness-Angebote rund um das Thema Salz und Sole auf euch. Mit dem Auto, der Bahn oder auch mit dem Flugzeug lassen sich die meisten Orte in Bayern zudem ganz problemlos erreichen. Dementsprechend eignet sich Bayern immer wunderbar als Sommerurlaubsziel, wenn man auf der Suche nach schönen Regionen innerhalb Deutschlands ist.

Über Simon Schroeder (104 Artikel)
Erstellt und gepflegt von <a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author">Simon Schröder</a>.