Kolumne

Königsbrunn – Eine Stadt mit Geschichte

Königsbrunn hat eine tolle Geschichte Königsbrunn hat eine tolle Geschichte
Königsbrunn hat eine tolle Geschichte

Königsbrunn hat eine tolle Geschichte

Königsbrunn ist seit 1967 eine eigenständige Stadt, in der heute ca. 29000 Einwohner leben. Sie liegt zwischen Augsburg und Landsberg am Lech im bayerischen Schwaben.

Königsbrunn ist ein altes Siedlungsgebiet und liegt direkt an der Via Claudia Augusta. Spuren einer ersten Besiedelung datieren aber schon auf 2300 Jahre vor Christus (Tuffsteingrabplatte aus der frühen Bronzezeit).

Die nächstältesten Funde sind Hügelgräber aus der Hallstattzeit (ca. 800-475 v.Chr.). Das Gebiet um Königsbrunn war bis 15 vor Christus keltisch und wurde dann vom Römischen Reich annektiert. Mit den großen Römerstraßen, v.a. der Via Claudia Augusta, kam reger Handel auf. Reiche Kaufleute bauten sich erste große Gutshöfe, Villa rustica genannt, in Stadtnähe, so auch in Königsbrunn. Die Region macht danach erst wieder durch eine berühmte Schlacht und einen Sieg von sich reden. Diese Schlacht auf dem Lechfeld zwischen Otto I. und den Ungaren beendete im Jahre 955 die ständigen Einfälle der Slawen und Wikinger.

Herbst in Königsbrunn

Der Stadtname Königsbrunn leitet sich von einer baulichen Maßnahme im Jahr 1833 ab: Es wurden zwei Brunnen auf dem heutigen Stadtgebiet auf Geheiß der königlichen Regierung erbaut.

Die landwirtschaftlich geprägte Bevölkerung errichteten daraufhin an den Königsbrunnen ihre Häuser.

Königsbrunn hat außer seiner langen Geschichte aber auch heute noch einiges zu bieten: Zur Erholung lohnt sich ein Besuch der Königsbrunner Heide (Naturschutzgebiet), der Königstherme oder des Ilsesees.

Wer stattdessen gerne etwas Kultur besichtigen möchte, für den ist das Lechfeldmuseum oder das Mithras Heiligtum (eine römische Kultstätte) interessant. Für Sportliebhaber gibt es viele Wander- und Radwege, aber auch der Ballonsport ist bei den Königsbrunnern beliebt. Ein Mal im Jahr findet hier eine Heißluftballon-Wettfahrt statt.

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Bernhard Hayo

Kommentar hinterlassen