Kolumne

Ferienhäuser für große Familien – Darauf müsst ihr achten

Der nächste Urlaub mit der Familie steht an und ihr seid nun auf der Suche nach einem Ferienhaus für euch und eure gesamte Familie? Dann seid ihr hier genau richtig, denn wer ein Ferienhaus für eine große Familie mit vielen Kinder buchen will, sollte einige Punkte beachten, damit alle Beteiligten den Urlaub in vollen Zügen genießen können. Wir zeigen euch im Folgenden, worauf ihr bei der Suche nach einem geeigneten Ferienhaus achten solltet.

Ferienhaus für große Familien | © PantherMedia / DimaBaranow

Genug Zimmer für Alle

Was sich zunächst einmal selbstverständlich anhört, kann jedoch oft zu Missverständnissen führen, denn die beliebten Ferienhaus-Webseiten zeigen zwar oft die Anzahl der Betten an, jedoch nicht die der Zimmer. Wer mit der erweiterten Familie – wie beispielsweise den Großeltern, Cousinen oder mit Freunden in den Urlaub fährt, der wünscht sich vielleicht mehr Privatsphäre, als wenn es sich nur um die eigenen Kinder handeln würde. Bei der Buchung der Ferienhäuser für 8 Personen oder mehr müsst ihr also ein bisschen mit den Suchfunktionen der jeweiligen Webseite herumspielen, damit Oma und Opa nicht auf dem Sofa schlafen müssen und jeder der es braucht, eine Tür hinter sich schließen kann.

Lage, Lage, Lage

Familie spielt im Garten | © PantherMedia / Deklofenak

Das Gute an einem Ferienhaus ist die Flexibilität und die Privatsphäre. Gerade wenn man einen Urlaub mit mehreren Kindern plant, bietet sich ein Ferienhaus wegen der Selbstversorgung an. So muss man nicht dafür sorgen, dass die ganze Rasselbande angezogen und pünktlich am Hotelfrühstückstisch sitzt, sondern kann mit der ganzen Familie einen persönlichen Urlaubsrhythmus finden. Die Lage des Ferienhauses ist für einen reibungslosen Urlaub besonders wichtig. Es sollte entweder so weit von den nächsten Nachbarn entfernt sein, dass die Kinder ausgelassen spielen und toben können, ohne dabei jemanden zu stören oder aber von vornherein als kinderfreundlich deklariert sein. Solche Häuser findet man oft in Ferienparks, in denen auch viele andere Familien Urlaub machen und wo die Kinder viele neue Spielkameraden und potentielle Freunde finden können. Auch auf die Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit solltet ihr achten, denn nichts ist so anstrengend wie eine ganze Bande an quengeligen Kindern ins Auto zu laden, um dann noch eine Ewigkeit zum nächsten Supermarkt zu fahren.

Großes Außengelände

Gerade im Sommer wenn die Sonne lange scheint und es auch abends noch angenehm warm ist, ist ein großzügiger Außenbereich nicht wegzudenken. Die Kinder haben genug Platz zum Spielen und können sich richtig austoben. Seilspringen, Fußball spielen, Fangen spielen oder endlich lernen ein Rad zu schlagen. All das sollte im Garten und Außenbereich des Ferienhauses möglich sein, denn wer den ganzen Tag herumtobt, der kann abends auch besonders gut schlafen. Auch für die Erwachsenen ist ein schönes Außengelände attraktiv, hier kann man in Ruhe ein Gläschen Wein trinken wenn die Kinder im Bett sind oder mit der ganzen Familie an einem lauen Sommerabend grillen.

Kinder bei Laune halten

Kinder beim Radfahren | © PantherMedia / pressmaster

Der Urlaub mit Kindern ist wunderschön und kann die ganze Familie näher zusammenbringen, ist aber auch anspruchsvoll, denn je nachdem in welchem Alter die Kinder sind, können sie sich nicht so einfach selber beschäftigen. Daher ist es wichtig, die Kinder während des Urlaubs bei Laune halten zu können, sei es mit Brettspielen, Zeichen- und Malutensilien oder Outdoor-Spielzeugen wie Springseilen, Bällen, Federball, etc. Auch mit den Unternehmungen während des Urlaubs kann man den Kindern eine unvergessliche Zeit bereiten. Strandtage sind in Bayern natürlich nicht möglich, dafür gibt es eine Vielzahl an anderer Aktivitäten, bestens geeignet für Kinder. Kleine Ausritte für Anfänger, die beliebten Sommerrodelbahnen, Erlebnisparks oder spannende Museen versprechen gute Unterhaltung für die kleinen Urlauber.

Fazit

Urlaub ist doch immer noch am Schönsten wenn man alle seine Lieben um sich herum hat. Damit die auch alle genug Platz haben, muss man ein Ferienhaus finden, das nicht nur genug Zimmer und Betten für alle Mitreisenden bietet, sondern auch einen großen Gemeinschaftsraum. Hier können alle nach einem langen Tag voller Spaß, Abenteuer und Unternehmungen zusammen kommen und den Abend bei leckerem Essen, Getränken und vielleicht dem ein oder anderen Gesellschaftsspiel ausklingen lassen.

Über Simon Schroeder (140 Artikel)
Erstellt und gepflegt von <a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author">Simon Schröder</a>.