Kolumne

Einen Hauch von Luxus genießen – Urlaub auf einer Yacht im Mittelmeer

Sonne, Palmen und Strand – So sieht für viele Deutsch der perfekte Traumurlaub aus. Die meisten buchen daher den typischen Strandurlaub zum Pauschalangebot. Doch wie wäre es, Strände, traumhafte Buchten und wunderschöne Landschaften einmal vom Wasser aus zu genießen? Anstatt in einem Meer von Urlaubern am Strand einfach ganz entspannt an Deck die Sonne genießen, ohne dass man von anderen Touristen gestört wird? All das gelingt bei einem Urlaub auf einer Yacht.

Luxus-Urlaub auf der Yacht | © panthermedia.net /oneinchpunch Luxus-Urlaub auf der Yacht | © panthermedia.net /oneinchpunch

Luxusurlaub statt Pauschalreise

Natürlich kann man sich als Normalverdiener nicht einfach so eine eigene Yacht leisten. Doch wenn man ein wenig auf den Jahresurlaub spart, ist es durchaus möglich, eine Yacht zu mieten und mit ihr die schönsten Orte entdecken. Ein sehr beliebtes Reiseziel für einen solchen Segeltörn ist das Mittelmeer mit seinen zahlreichen wunderschönen Stränden und der großen Vielfalt. Wer mit einer kleinen Yacht in den Hafen einer Stadt seiner Wahl einlaufen kann, wird sich mit Sicherheit wie ein kleiner Millionär fühlen. In diesem Artikel erfahrt ihr, warum sich ausgerechnet das Mittelmeer als Reiseziel für einen Yachturlaub eignet, wie viel eine Reise mit einer Yacht in etwa kostet und warum diese Art des Reisens so besonders ist.

Die schönsten Urlaubsziele im Mittelmeer mit einer Yacht erkunden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1J5bUxlYjU1anl3IiB3aWR0aD0iNjIwIiBoZWlnaHQ9IjM1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48c3BhbiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSJib29rbWFyayIgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7IiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Wie viel kostet ein Urlaub auf einer Yacht?

Viele schließen die Möglichkeit, selbst einmal Urlaub auf einer Yacht zu machen von vornherein aus, obwohl sie gerne einmal einen luxuriösen Urlaub erleben würden. Dies liegt vor allem daran, dass viele Urlauber glauben, der Urlaub auf einer Yacht wäre unbezahlbar teuer. Stattdessen fliegt man dann lieber wieder nach Mallorca und macht Urlaub im altbekannten Hotel. Dabei ist eine Reise mit einer Yacht gar nicht unbedingt so teuer, wie viele vermuten. Auf Fachseiten wie PCO Yachting findet man eine große Auswahl an Yachten, die ihr auch in der Sommersaison schon zu einem verhältnismäßig geringen Preis mieten könnt. Der konkrete Preis hängt dabei natürlich immer ganz von der Anzahl der verfügbaren Yachten, der Jahreszeit und der Ausstattung der jeweiligen Yacht ab. Nach oben sind – wie so oft – kaum Grenzen gesetzt.

Die schönsten Reiseziele im Mittelmeer

Besonders empfehlenswert ist eine Reise mit der Yacht durch das Mittelmeer. Hier finden sich wunderschöne Urlaubsziele, die viel Abwechslung bieten, wie beispielsweise die Mittelmeerküste Frankreichs, die Balearen, die Toscana, Malta oder auch die Amalfi-Küste, wie ihr auch unter www.focus.de nachlesen könnt. Erholung pur ist in diesen Gebieten auf jeden Fall kein Fremdwort. Jedes Jahr tummeln sich hier Urlauber aus der ganzen Welt, um Sehenswürdigkeiten zu bestaunen, das mediterrane Klima zu genießen oder die leckeren Delikatessen vor Ort zu probieren. Darüber hinaus sind die Flüge zum jeweiligen Urlaubsziel im Mittelmeer in der Regel nicht allzu lang und entsprechend auch eher günstig, sofern man ein gutes Angebot findet. Auf diese Weise kann man zumindest bei der An- und Abreise ein wenig Geld sparen.

Warum sich ein Urlaub auf einer Yacht lohnt

In den letzten Jahren sind Schiffsreisen immer beliebter geworden, wie auch www.swr.de berichtet. Vor allem die Kreuzfahrt-Industrie boomt. Doch es ist nicht unbedingt jedermanns Sache mit tausenden anderen Urlaubern ein und denselben Urlaubsort zu teilen: Die schönsten Sonnenplätze sind dauerhaft besetzt, die Restaurants zu den Stoßzeiten überfüllt und auch an der Bar ist es schwer einen freien Platz zu finden. Bei Pauschalurlauben in beliebten Urlaubsorten ist dies häufig nicht anders. Ein Urlaub auf der „eigenen“ kleinen Yacht bietet da eine echte Alternative für Reisende, die sich nach Ruhe und Erholung sehnen und ein wenig unter sich sein wollen, gleichzeitig aber nicht auf die tollen Reiseziele verzichten möchten.

Fazit zum Urlaub auf der Yacht

Urlaub im Mittelmeer | © panthermedia.net /lunamarina

Urlaub im Mittelmeer | © panthermedia.net /lunamarina

Ein Urlaub auf einer Yacht ist in jedem Fall ein Erlebnis der besonderen Art und wird euch mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben. Daher lohnt es sich, diese Form des Luxus-Urlaubs einfach einmal auszuprobieren. Die Kosten für die Miete einer Yacht halten sich je nach Saison meist auch in Grenzen. Als Reiseziel empfiehlt sich vor allem das Mittelmeer, da es dem Urlauber viel Abwechslung bietet und zahlreiche traumhafte Orte bereit hält. Wenn ihr also in diesem Jahr noch nach dem perfekten Urlaub für euch sucht und am liebsten ganz luxuriös entspannen möchtet, ist ein Urlaub auf einer Yacht möglicherweise genau das Richtige für euch.

Über Simon Schroeder (97 Artikel)
Erstellt und gepflegt von <a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author">Simon Schröder</a>.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück