Kolumne

Der Landkreis Neustadt an der Waldnaab

Von: Holger Schossig

Der Landkreis Neustadt an der Waldnaab liegt im Regierungsbezirk Oberpfalz. Nachbarlandkreise sind im Norden der Landkreis Tirschenreuth, östlich der tschechische Plzensky kraj, südlich der Landkreis Schwandorf und auch der Landkreis Amberg-Sulzbach sowie letztendlich westlich der Landkreis Bayreuth, der jedoch schon zu Oberfranken gehört. Der Landkreis Neustadt umgibt die kreisfreie Stadt Weiden in der Oberpfalz komplett. Hierbei werden die Landkreise Neustadt und Tirschenreuth sowie die Stadt Weiden zur Gesamtregion Nordoberpfalz zusammengefasst.

Die Waldnaab bei Neustadt – Foto: btr

Der Landkreis verfügt über eine große Fläche von mehr als 1.400 km², die sich besonders auf der Ost-West-Achse durch die Oberpfalz erstreckt. Rund 98.000 Menschen leben hier. Dies führt zu einer Bevölkerungsdichte von 68 Einwohnern pro Quadratkilometer. Verteilt auf 38 Gemeinden findet hier jeder Einwohner genügend Platz zur Entfaltung.

Geographisch liegt der Landkreis Neustadt an der Waldnaab am Oberpfälzer Wald und auch am Oberpfälzer Hügelland. Waldnaab und Haidenaab stellen die größten Flüsse im Kreisgebiet dar. Sie sind Nebenflüsse der Naab.

Geschichtlich prägt sich der Landkreis auch wiederum, wie sämtliche Landkreise in Bayern, durch die Gebietsreform 1972, in der der Landkreis zu dem geworden ist, was er heute darstellt. So bekam er damals die Landkreise Vohenstrauß und einen Teil des Landkreises Eschenbach einverleibt, dafür wurde Erbendorf an Tirschenreuth abgegeben.

Der Tourismus ist hier besonders auf die Natur geprägt. Sowohl das Wandern im Oberpfälzer Wald als auch das Radeln, das Angeln und letztendlich auch der Familienspaß kommen nicht zu kurz. Jede Menge Sehenswürdigkeiten krönen einen Urlaubsbesuch im Landkreis. Zu nennen sind hier unter anderem die zahlreichen Burgen und Schlösser, die man in der Oberpfalz findet – nicht umsonst ist der Oberpfälzer Wald die Burgenreichste Gegend in ganz Deutschland. Hervorzuheben sind auch die zahlreichen Klöster und die wunderbaren Naturschutzgebiete. Sehenswerte Städte sind unter anderem Eschenbach in der Oberpfalz, Windischeschenbach, Neustadt an der Waldnaab, Pleystein und auch Grafenwöhr.

Kommentar hinterlassen