Kolumne

Bayern am 30. August

Von: Holger Schossig

Der Blick in die bayerische Geschichte – was passierte am 30. August im Freistaat? Geschichtliche Ereignisse, prominente Geburtstage und Sterbetage aus der Vergangenheit. Sie haben auch ein Datum, das hier nicht aufgeführt ist? Dann teilen Sie es uns allen als Kommentar mit!

1808Maria Ludovika Wilhelmine Prinzessin von Bayern wird in München geboren. Sie war Herzogin in Bayern und starb 1892.

Maria Ludovika von Bayern

1813Mathilde Karoline von Bayern wird in Augsburg geboren. Die Prinzessin war die Tochter von König Ludwig I. von Bayern. Mathilde wurde 48 Jahre alt.

1880 – Auf Schloss Kronwinkl bei Landshut in Niederbayern wird Konrad Graf von Preysing geboren, der von 1932 bis 1935 Bischof von Eichstätt war. Der Katholik starb 1950.

1911 – Der CSU-Politiker Heinrich Junker wird geboren. Er war von 1962 bis 1966 bayerischer Innenminister. Junker starb 1993 in Dachau.

1919Wolfgang Wagner, Enkel von Richard Wagner und jahrelanger Leiter der Bayreuther Festspiele, wird in Bayreuth geboren. Wagner starb 2010.

1932 – Der in Rosenheim geborene Hermann Göring wird Präsident des Deutschen Reichstags.

1945 – Der Schauspieler Bernd Helfrich wird in München geboren. Man kennt ihn aus Serien wie “Forsthaus Falkenau”, “Der Bulle von Tölz” und “Chiemgauer Volkstheater”.

1953 – In Steinbach am Wald in Oberfranken wird der CSU-Politiker Werner Schnappauf geboren. Er war von 2003 bis 2007 bayerischer Umweltminister und von 2007 bis 2011 Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie.

Kommentar hinterlassen