Kolumne

Bayern am 22. September

Von: Holger Schossig

Der Blick in die bayerische Geschichte – was passierte am 22. September im Freistaat? Geschichtliche Ereignisse, prominente Geburtstage und Sterbetage aus der Vergangenheit. Sie haben auch ein Datum, das hier nicht aufgeführt ist? Dann teilen Sie es uns allen als Kommentar mit!

1158Otto von Freising, seines Zeichens ab 1138 Bischof von Freising, stirbt im Alter von 46 Jahren.

Otto von Freising

1869 – Im Nationaltheater München findet die Uraufführung der Wagner-Oper “Das Rheingold” statt.

1954 – In München kommt der TV-Moderator Herbert Gogel zur Welt. Er wurde vor allem durch die Moderation von “Blickpunkt Sport” im Bayerischen Fernsehen bekannt.

1964 – Der Bayerische Rundfunk beginnt als erste ARD-Anstalt mit der Ausstrahlung eines dritten Fernsehprogramms.

1 Kommentar zu Bayern am 22. September

  1. Elke Höfer // 6. Dezember 2011 um 08:15 //

    1924 : Das bayerische Innenministerium lehnt einen Antrag der Landespolizei auf Ausweisung Hitlers nach Österreich ab.

Kommentar hinterlassen