Kolumne

Bayern am 22. April

Von: Holger Schossig

Der Blick in die bayerische Geschichte – was passierte am 22. April im Freistaat? Geschichtliche Ereignisse, prominente Geburtstage und Sterbetage aus der Vergangenheit. Sie haben auch ein Datum, das hier nicht aufgeführt ist? Dann teilen Sie es uns allen als Kommentar mit!

1745 – Der Frieden von Füssen wird geschlossen. Dieser besiegelt den Ausstieg Bayerns aus dem Österreichischen Erbfolgekrieg.

Die Schlacht bei Eggmühl – Grafik: History Department, USMA

1809 – In der Schlacht bei Eggmühl in der Oberpfalz besiegt Napoléon im Fünften Koalitionskrieg die Österreicher.

1939 – In Oberrohr in Schwaben wird Theodor Waigel geboren. Der CSU-Politiker war von 1989 bis 1998 Bundesfinanzminister und von 1988 bis 1999 CSU-Vorsitzender.

Kommentar hinterlassen