Kolumne

Bayern am 21. Dezember

Von: Holger Schossig

Der Blick in die bayerische Geschichte – was passierte am 21. Dezember im Freistaat? Geschichtliche Ereignisse, prominente Geburtstage und Sterbetage aus der Vergangenheit. Sie haben auch ein Datum, das hier nicht aufgeführt ist? Dann teilen Sie es uns allen als Kommentar mit!

1946 – Der CSU-Politiker Hans Ehard wird zum ersten Mal Bayerischer Ministerpräsident. Seine erste Amtszeit dauerte bis 1954.

Konrad Graf von Preysing – Foto: Bundesarchiv, Bild 146-2006-0217 / unbekannt / CC-BY-SA

1950Konrad Graf von Preysing, geboren in Landshut, stirbt im Alter von 79 Jahren. Er war Bischof von Eichstätt und von Berlin.

1958 – Der Münchener Lion Feuchtwanger stirbt im Alter von 74 Jahren. Er war einer der meistgelesenen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, und schrieb unter anderem die Romane “Die hässliche Herzogin”, “Die Josephus-Triologie” und ” Der falsche Nero”.

1976 – Der FC Bayern München gewinnt zum ersten Mal den Weltpokal. Die Bayern besiegten den brasilianischen Verein Cruzeiro Belo Horizonte im Hinspiel mit 2:0, das Rückspiel endete 0:0.

1979 – Der bayerische Volksschauspieler Michl Lang stirbt im Alter von 80 Jahren in München. Er wurde durch zahlreiche Rollen, darunter in den Filmen “Witwer mit fünf Töchtern”, “Die Fledermaus” und “Lausbubengeschichten” bekannt.

3 Kommentare zu Bayern am 21. Dezember

  1. Elke Höfer // 22. Dezember 2011 um 09:17 //

    1938 : Luise Deschauer wurde in München geboren.
    Sie ist Schauspielerin und bekannt u.a. durch die Fernsehreihe “Der Komödienstadel”, “Tierarzt Dr. Engel”, “Forsthaus Falkenau”, “Sturm der Liebe” und dem Chiemgauer Volkstheater.

  2. Kirsch Klara // 22. Dezember 2011 um 09:47 //

    1762 – Friedrich Karl Gottlob Hirsching, geboren am 21. Dezember 1762 in Uffenheim, Fürstentum Ansbach. Gestorben am 11. März 1800 in Erlangen.

    Er war ein Universalgelehrter und Verfasser von Nachschlagewerken (Lexikograf).

  3. Kirsch Klara // 22. Dezember 2011 um 09:57 //

    1942 – Uwe Dick, geboren am 21. Dezember 1942 in Schongau. Er ist ein Schriftsteller.
    Sein literarisches Werk umfasst Gedichte, Erzählungen und Romane
    (Land-, See- und Luftschaften, Der Tod der Königin – Die venezianischen Gedichte, Ich bin das Herz der Welt, Sauwaldprosa …)

Kommentar hinterlassen