Kolumne

Bayern am 17. Februar

Von: Holger Schossig

Der Blick in die bayerische Geschichte – was passierte am 17. Februar im Freistaat? Geschichtliche Ereignisse, prominente Geburtstage und Sterbetage aus der Vergangenheit. Sie haben auch ein Datum, das hier nicht aufgeführt ist? Dann teilen Sie es uns allen als Kommentar mit!

1612Ernst von Bayern, seines Zeichens Fürstbischof von Freising, stirbt im Alter von 57 Jahren.

Rudolf Diesel

1897 – Der von Rudolf Diesel entwickelte, erste 10 PS starke Motor wird von der Technischen Universität München abgenommen. Dies war der erste Versuchs-Dieselmotor der Geschichte.

1966 – Der bayerische Maler Hans Hofmann stirbt im Alter von 85 Jahren in New York. Der in Weißenburg geborene Hoffman studierte in München, ging dann nach Paris uns New York. Er schuf die Werke “Der Liebesbaum”, “Goldenwall”, “Wind” und “Nightingale”.

1 Kommentar zu Bayern am 17. Februar

  1. 1891 – Georg Britting eig. Georg Josef Britting, er war ein Dichter (Der Schneckenweg) geboren am 17. Februar 1891 in Regensburg und er starb am 27. April 1964 in München

Kommentar hinterlassen