Kolumne

Bayern am 12. Mai

Von: Holger Schossig

Der Blick in die bayerische Geschichte – was passierte am 12. Mai im Freistaat? Geschichtliche Ereignisse, prominente Geburtstage und Sterbetage aus der Vergangenheit. Sie haben auch ein Datum, das hier nicht aufgeführt ist? Dann teilen Sie es uns allen als Kommentar mit!

1712Karl Wilhelm Friedrich von Brandenburg-Ansbach wird in Ansbach geboren. Er war von 1729 bis zu seinem Tod 1757 Landesherr des Fürstentums.

Bildnis von Oskar Maria Graf

1875 – In Unterweikertshofen in Oberbayern wird Mathias Kneißl geboren. Er wurde als Räuber Kneißl bekannt. 1902 wurde er hingerichtet.

1875Heinrich von Hofstätter, von 1839 bis 1875 Bischof von Passau, stirbt im Alter von 70 Jahren.

1888 – Der CSU-Politiker Fritz Schäffer wird in München geboren. Er war 1945 der erste Bayerische Ministerpräsident nach dem Zweiten Weltkrieg. Außerdem bekleidete er von 1949 bis 1957 das Amt des Bundesfinanzministers und von 1957 bis 1961 das Amt des Justizministers. Schäffer starb 1967 in Berchtesgaden.

1912 – Die Wendelsteinbahn, eine elektrisch betriebene Zahnradbahn auf dem 1.838 Meter hohen Wendelstein, hat ihre Jungfernfahrt.

1920 – Im mittelfränkischen Fürth wird der Politiker Kurt Scherzer geboren. Der FDP-Mann war von 1964 bis 1984 Oberbürgermeister seiner Heimatstadt. Scherzer starb 2006.

1933 – Der in Berg am Starnberger See geborene Schriftsteller Oskar Maria Graf fordert in der Wiener Arbeiter-Zeitung “Verbrennt mich!”. Damit meint er seine Bücher, die bei der Bücherverbrennung von den Nationalsozialisten verschont blieben. Er wollte nicht, dass seine Werke in die “blutigen Hände und verdorbenen Hirne der braunen Mordbande gelangen”. Ein Jahr später wurden sie nachträglich verbrannt.

1939 – In München erblickt die Schauspielerin und Synchronsprecherin Uta Hallant das Licht der Welt. Sie wurde weniger als Schauspielerin, eher als Synchronsprecherin bekannt. Dabei lieh sie ihre Stimme unter anderem Priscilla Presley, Natalie Wood, Audrey Hepburn und auch Julie Andrews, sowie Glenn Close und Jamie Lee Curtis.

1942Friedhelm Hofmann, seines Zeichens Bischof von Würzburg, wird in Köln geboren.

1976 – Der FC Bayern München gewinnt mit einem 1:0 gegen den AS Saint-Ètienne zum dritten Mal hintereinander den Europapokal der Landesmeister.

1990 – Zum zwölften Mal gewinnt der FC Bayern München die Deutsche Meisterschaft. Die Bayern belegenvor dem 1. FC Köln mit sechs Punkten Vorsprung am Ende der Saison Platz 1.

Kommentar hinterlassen