Kolumne

Bayern am 1. Januar

Von: Holger Schossig

Der Blick in die bayerische Geschichte – was passierte am 1. Januar im Freistaat? Geschichtliche Ereignisse, prominente Geburtstage und Sterbetage aus der Vergangenheit. Sie haben auch ein Datum, das hier nicht aufgeführt ist? Dann teilen Sie es uns allen als Kommentar mit!

1652 – In Schweinfurt wird die älteste deutsche Akademie der Wissenschaften gegründet. Sie heißt “Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina“. Namensgeber war Kaiser Leopold I.

Das einstige Wappen des Königreichs Bayern

1806 – Bis zum 31.12.1805 ist Bayern Herzogtum, ab dem 1.1.1806 wird es durch den Frieden von Pressburg zum Königreich.

1874 – Der deutsch-amerikanische Flugpionier Gustav Weißkopf wird in Leutershausen in Mittelfranken geboren. Er gründete unter anderem im Jahr 1901 die erste Flugzeugfabrik der Welt.

1895 – Der Unternehmer Gustav Schickedanz kommt im mittelfränkischen Fürth zur Welt. Er war Gründer des Versandhauses Quelle.

1925 – Die Spielvereinigung Unterhaching wird gegründet. Der Vorläufer war die Fußballabteilung TSV Hachinger Tal.

1931 – Die Reichsleitung der NSDAP verlegt ihren Hauptsitz nach München.

1934 – Der deutsch-jüdische Schriftsteller Jakob Wassermann stirbt im Alter von 60 Jahren in Österreich. Geboren wurde er im mittelfränkischen Fürth.

1948 – Im unterfränkischen Würzburg stirbt der Komponist, Dirigent und Pianist Hermann Zilcher. Er wurde 66 Jahre alt. Unter anderem komponierte er Orchester- und Klavierwerke, zwei Opern und Kammermusikstücke.

1953 – Das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee findet zum ersten Mal in Garmisch-Partenkirchen statt.

1977 – Der in München geborene Musiker und Literaturwissenschaftler Michael Mann stirbt im Alter von 57 Jahren. Er war der Sohn des Schriftstellers Thomas Mann.

1984 – In Roth in Mittelfranken wird der Fußballer Christian Eigler geboren. Er spielte unter anderem für die Spielvereinigung Greuther Fürth und den 1. FC Nürnberg.

4 Kommentare zu Bayern am 1. Januar

  1. Elke Höfer // 10. November 2011 um 08:03 //

    1806 : Kurfürst Maximilian IV. Joseph von Bayern erhält offiziell den Titel „König Maximilian I. von Bayern“ und wurde in München zum König proklamiert.

  2. Elke Höfer // 18. November 2011 um 08:16 //

    1904 : In Bayern wird unter der Leitung von Heinrich Frauendorfer erstmals ein Staatsministerium für Verkehrsangelegenheiten eingerichtet.

  3. Elke Höfer // 19. November 2011 um 21:47 //

    1952 : Der Münchener Tierpark Hellabrunn muß geschlossen werden, weil dort die Maul- und Klauenseuche ausgebrochen ist.

  4. Elke Höfer // 21. Dezember 2011 um 19:10 //

    1919 : Peter Ostermayrs Firma Münchener Lichtspielkunst GmbH entstand.
    Aus Ihr entstand 1932 die Bavaria Film AG.

Kommentar hinterlassen