Kolumne

Museen & Ausstellungen in Oberfranken

Von: Holger Schossig

foto-holger-215Im Nordosten Bayerns findet man den Regierungsbezirk Oberfranken mit seinen großen Städten Bayreuth, Coburg, Bamberg, Hof und vielen weiteren Orten, in denen es eine Reihe von tollen Museen und Ausstellungen zu bestaunen gibt. Die wichtigsten haben wir für Sie zusammengetragen:

Bad Steben – Grafikmuseum
Wie der Name schon sagt, sind im Bad Stebener Grafikmuseum Grafiken ausgesellt. Derzeit sind es etwa 250 Stück aus neun osteuropäischen Ländern. Die Sammlung stammt aus dem Privatbesitz von Wolfgang Schreiner. Grafikmuseum online

Bamberg – Diözesanmuseum
Eine reichhaltige Sammlung erwartet den Besucher, u.a. kann man den Bamberger Domschatz besichtigen, aber auch zahlreiche mittelalterliche Paramente und fränkische Skulpturen des Barock und der Spätgotik. Diözesanmuseum online

Bamberg – Brauereimuseum
Bamberg ist auch die Stadt des Bieres. Aus diesem Grund ist hier das fränkische Brauereimuseum zu finden, das einen Einblick in die Arbeit der Bierbrauer gibt. Brauereimuseum online

Bamberg – Historisches Museum
In den Dauerausstellungen sind u.a. Meisterwerke von Lucas Cranach und Otto Modersohn zu besichtigen, aber auch die Bürgerkultur des 19. Jahrhunderts. Zudem werden immer wieder Sonderausstellungen präsentiert. Historisches Museum online

Bamberg – Holographiemuseum
Es ist das größte Holographimuseum in Deutschland und das einzige in Bayern. Zu sehen gibt es die Entwicklung und Anwendung der Holographie, multimediale Technikvermittlung und natürlich jede Menge Hologramme. Holographiemuseum online

Bayreuth – Deutsches Freimaurer-Museum
Alles über die Freimaurer und eine der größten Sammlungen des Kulturguts selbiger auf der ganzen Welt, das zeigt die Dauerausstellung. Neben Logenabzeichen und Ritualgegenständen findet man hier die größte deutsche freimaurerische Bibliothek. Deutsches Freimaurer-Museum online

Bayreuth – Deutsches Schreibmaschinenmuseum
Von der Entwicklung der ersten Schreibmaschine bis zu den heutigen Modellen – der Weg von der ersten mechanischen Maschine bis zum Computer war weit. Ein Rückblick auf 150 Jahre. Deutsches Schreibmaschinenmuseum online

Bayreuth – Haus Wahnfried
Im Richard-Wagner-Museum Haus Wahnfried kann man auf den Spuren des großen Bayreuther Komponisten wandeln. Sein ehemaliges Wohnhaus wurde zum Museum umfunktioniert. HINWEIS: Wegen Umbau ist das Haus Wahnfried vermutlich bis ins Jahr 2013 geschlossen. Haus Wahnfried online

Burgkunstadt – Deutsches Schustermuseum
Das einzige Schustermuseum in Deutschland ist in Oberfranken zu finden. Hier wird die über 100-jährige Geschichte der Schuster in Burgkunstadt gezeigt. Deutsches Schustermuseum online

Coburg – Puppenmuseum
Hier bekommen nicht nur die Kleinen große Augen. Auch die Erwachsenen staunen über die Puppensammlung aus den Jahren 1800 bis 1960. Puppen aus Franken, Thüringen und Frankreich warten – und alles, was noch dazugehört. Puppenmuseum online

Coburg – Naturkundemuseum
Von der Evolution über die Erdgeschichte, die Mineralien der Erde und den Menschen ist hier viel zu entdecken. Darunter afrikanische Hütten, ein Reisfeld und auch der Blick zurück zu den Dinosauriern darf nicht fehlen. Naturkundemuseum Coburg online

Coburg – Schützenmuseum
Das Schützenmuseum ist auf Schloss Callenberg untergebracht. Dort kann man eindrucksvoll die Geschichte des deutschen Schützenwesens erkunden. Schützenmuseum online

Creußen – Krügemuseum
Eine Vielzahl an sehenswerten Krügen gibt es hier zu bewundern. Im Mittelpunkt der Dauerausstellung steht das Creußener Steinzeug, das überwiegend in der oberfränkischen Stadt hergestellt wurde. Krügemuseum online

Eckersdorf – Gartenkunst-Museum
Einzigartige Kunstwerke, aber nicht an der Wand hängend oder auf Sockeln stehend, sondern im Garten zu bewundern, darum geht es im Gartenkunst-Museum, das im Schloss Fantaisie zu finden ist. Gartenkunst-Museum online

Fichtelberg – AMF-Museum
In dieser Ausstellung kommen alle Fans der schnellen Boliden und der historischen Fahrzeuge auf ihre Kosten. Aber auch Motorrad- und Flugzeugliebhaber bekommen große Augen. AMF-Museum

Forchheim – Archäologie-Museum
Die Dauerausstellung „Frankens Frühzeit“ beleuchtet die kulturelle Entwicklungsgeschichte Oberfrankens in der Vor- und Frühgeschichte. Archäologie-Museum online

Gößweinstein – Fränkisches Spielzeugmuseum
Spielzeug bis in die 60er Jahre – womit hat man sich früher als Kind die Zeit vertrieben? Der Teddy darf hier ebensowenig fehlen, wie die Puppenküche und die Dampfmaschine. Fränkisches Spielzeugmuseum online

Helmbrechts – Oberfränkisches Textilmuseum

Einen sehr guten Einblick in die Textilgeschichte Oberfrankens kann man in dieser Ausstellung erhalten. Die Entwicklung von der Handweberei über die mechanische Weberei bis hin zur Textilindustrie wird hier anschaulich gezeigt. Oberfränkisches Textilmuseum online

Hohenberg – Porzellanmuseum
Oberfranken war schon immer die Region, in der das Porzellan zuhause war. Grund genug, um hier das deutsche Porzellanmuseum zu eröffnen. 12.000 Exponate warten auf den Besucher. Porzellanmuseum online

Hof – Museum Bayerisches Vogtland
Das Leben in und um Hof herum und die Entwicklung der Menschen und Betriebe im Laufe der Jahrhunderte – das sind die Schwerpunkte der Dauerausstellung. Museum Bayerisches Vogtland online

Kronach – Deutsches Festungsmuseum
Die Festung Rosenberg gilt als eine der größten Befestigungsanlagen in Deutschland. Sie stammt aus dem Jahr 1249 und kann heute inkl. eines Museums, das das Leben auf der Festung zeigt, besichtigt werden. Deutsches Festungsmuseum online

Kulmbach – Bayerisches Brauerei- und Bäckereimuseum
Ohne was kommt man nicht aus? Ohne Brot und ohne Bier. In der Brauereistadt Kulmbach wurde deswegen dieses Museum eingerichtet, das eindrucksvoll die beiden Berufsbranchen und deren Entwicklung zeigt. Bayerisches Brauerei- und Bäckereimuseum online

Kulmbach – Deutsches Zinnfigurenmuseum
Die Geschichte mit Hilfe von Zinnfiguren erzählt – im deutschen Zinnfigurenmuseum kann das bestaunt werden. Es ist im Übrigen das Größte seine Art weltweit. Deutsches Zinnfigurenmuseum online

Kulmbach – Plassenburg
Die Plassenburg überragt seit dem 12. Jahrhundert die oberfränkische Stadt Kulmbach. Sie ist natürlich zu besichtigen und beherbergt auch einige Museen: Ein Armeemuseum ist hier ebenso zu besichtigen, wie das deutsche Zinnfigurenmuseum, das Jagdwaffenmuseum und die Staatsgalerie. Plassenburg online

Marktredwitz – Egerland-Museum
Das Leben im Egerland, das zwar in Böhmen liegt, aber an Bayern, besser an Oberfranken angrenzt, wird hier in seiner Ganzheit beleuchtet. Egerland-Museum online

Michelau – Deutsches Korbmuseum
Schon seit 1934 besteht das Korbmuseum. Seitdem wurden über 2.000 Exponate gesammelt und zu dieser Dauerausstellung zusammengetragen. Deutsches Korbmuseum online

Mödlareuth – Deutsch-Deutsches Museum
Das wohl eindrucksvollste Museum zur Geschichte der deutschen Teilung ist im Grenzort Mödlareuth zu finden. Der Ort war, wie Deutschland, einst geteilt. Deutsch-Deutsches Museum online

Muggendorf – Modellbahnmuseum
Nicht nur große Züge faszinieren, die kleinen tun das ebenfalls. Schon allein deshalb, weil man mit ihnen spielen kann. Hier kann man sich auf viele Modelle bekannter und unbekannter Marken freuen. Modellbahnmuseum online

Neuenmarkt – Deutsches Dampflokomotiv-Museum
Hier kommen die Fans der Lokomotiven auf Ihre Kosten. Über 30 Dampflokomotiven sind hier zu besichtigen, darunter bayerische, preußische und sächsische. Deutsches Dampflokomotiv-Museum online

PottensteinFränkische Schweiz Museum
Das Leben in der Fränkischen Schweiz und die Entwicklung der Menschen, die Geologie, die Archäologie, die Geschichte der Region – all das ist in diesem Museum eindrucksvoll zusammengetragen worden. Fränkische Schweiz Museum online

Thurnau – Töpfermuseum
Die Töpferkunst ist schon seit langen Zeiten bekannt. Unter dem Motto „alte und neue Techniken – alte und neue Formen – altes und neues Wirken“ werden hier viele Exponate in Dauer- und Sonderausstellungen gezeigt. Töpfermuseum online

Unterrodach – Flößermuseum
Früher war die Flößerei eine wichtige Einnahmequelle in Oberfranken. Heute zeugt von der damaligen Arbeit der Flößer dieses Museum. Flößermuseum online

Wunsiedel – Fichtelgebirgsmuseum
In dieser Dauerausstellung wird das Leben im Fichtelgebirge anschaulich präsentiert. Von der Steinzeit bis zur Neuzeit, alles hat hier seinen Platz gefunden. Fichtelgebirgsmuseum online

Ist hier ein wichtiges Museum vergessen worden? Kann passieren! Aber wenn Sie uns eine Mail schicken, dann nehmen wir es gerne mit auf!

Kommentar hinterlassen