Kolumne

Mannschaftsaufstellung des FC Bayern

Mannschaftsaufstellung des FC Bayern Mannschaftsaufstellung des FC Bayern
Mannschaftsaufstellung des FC Bayern

Mannschaftsaufstellung des FC Bayern

Der FC Bayern München durch den extrem breiten Kader viele Möglichkeiten bei der Mannschaftsaufstellung. Besonders brisant dabei ist, dass es obwohl die vergangene Saison die erfolgreichste der Vereinsgeschichte war, es einen Trainerwechsel gab. Jupp Heynckes wurde durch den ehemaligen Trainer des FC Barcelonas, Josep Guardiola, ersetzt. Der neue Trainer hat dabei natürlich eine andere Philosophie als Jupp Heynckes.

Inhalte des Artikels
Mannschaftsaufstellung des FC Bayern
Mannschaftsaufstellung des FC Bayern München in der Saison 2012/2013:
Aktueller Kader des FC Bayern Münchens
Mögliche Mannschaftsaufstellung in der Saison 2013/2014
Quellen

Deswegen ist es schwierig vorherzusagen, wie der FC Bayern München in der Bundesligasaison 2013/2014 agieren wird. Sicher ist jedoch, dass das Spiel der Münchener sehr variabel sein wird. Leistungsträger aus der letzten Spielzeit haben keinen Stammplatz mehr und bekannte Neuzugänge verstärken den Konkurrenzkampf unter den Spieler. Mit Mario Götze, der von Borussia Dortmund an die Isar gewechselt ist, hat Bayern eine neue Alternative für die offensiven Mittelfeldpositionen. Dazu kam noch Thiago Alcántara vom FC Barcelona nach München. Auch er kann flexibel im Mittelfeld eingesetzt werden.

Mannschaftsaufstellung des FC Bayern München in der Saison 2012/2013:

In der Saison 2012/2013 gewann der FC Bayern das sogenannte Triple, also die nationale Meisterschaft, den nationalen Pokal und die UEFA Champions League. Heynckes ließ die Bayern eigentlich immer in einem 4-2-3-1 System auflaufen. Wichtiger Bestandsteil der erfolgreichen Mannschaft war für die meisten Experten die Doppelsechs. Mit Javier Martinez hat man vor der Saison den perfekten Partner für Bastian Schweinsteiger gefunden. Auch im Champions League Finale bildeten die beiden das Herzstück der Mannschaft. Neben der Doppelsechs war auch die stabile Abwehr ein Grund für die überragende Saison der Münchener. Hier überzeugte auch Dante, der Neuzugang wuchs in der Saison sogar zum Nationalspieler Brasiliens an.

Die offensive ähnlich besetzt wie in den Jahren zuvor. In der offensiven Dreierreihe hatte Heynckes viele Alternativen, häufig haben Arjen Robben auf der linken Seite, Thomas Müller hinter dem Stürmer und Franck Ribéry auf der rechten Seiten gespielt. Diese drei Offensivkräfte gehören ohne Zweifel zu den besten in Europa und konnten das auch in der Saison 2012/2013 beweisen. Als Stürmer agierte oftmals Mario Mandzukic, der den Topstürmer Mario Gomez verdrängen konnte. Wettbewerbsübergreifend erzielte er in der erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte 22 Treffer.

Der aktuelle Kader

Der aktuelle Kader

Aktueller Kader des FC Bayern Münchens:

Tor: Manuel Neuer, Tom Starke, Lukas Reader
Abwehr: Dante, Daniel van Buyten, Rafinha, Jan Kirchhoff (Neuzugang), Jérôme Boateng, Phillip Lahm, Diego Contento, David Alaba, Holger Badstuber
Mittelfeld: Thiago Alcántara (Neuzugang), Franck Ribéry, Javier Martinez, Arjen Robben, Xherdan Shaqiri, Mario Götze (Neuzugang), Patrick Weihrauch, Mitchell Weiser (zurück nach Leihe), Luiz Gustavo, Bastian Schweinsteiger, Pierre-Emile Hojbjerg, Toni Kroos
Sturm: Mario Mandzukic, Claudio Pizarro, Thomas Müller

Mögliche Mannschaftsaufstellung in der Saison 2013/2014:

Wie man an dem Kader sehen kann, hat der neue Trainer Josep Guardiola eine große Auswahl an Spieler. In den Testspielen wurde viel ausprobiert und noch nicht die Stammformation gefunden.

Ein Grund dafür ist, dass ein prominenter Neuzugang, nämlich Mario Götze, verletzungsbedingt jedes Testspiel verpasst hat. Welche Rolle er im Team einnehmen wird lässt sich so nur abschätzen. Es ist davon auszugehen, dass Josep Guardiola vom 4-2-3-1 System abweichen wird und seine Mannschaft anders auflaufen lässt. In den Testspielen trat der FC Bayern München meistens in der 4-3-3 oder 4-1-4-1 Grundordnung auf. Daher kann man davon ausgehen, dass man so auch in den Pflichtspielen spielen wird.

Am wahrscheinlichsten ist das 4-1-4-1 System. In den beiden ersten Pflichtspielen der Saison, dem Supercup und in der ersten Pokalrunde, spielte der FC Bayern im 4-1-4-1. Gesetz dürfen nur wenige Spieler sein. Im Tor hat Manuel Neuer auch unter Guardiola einen festen Stammplatz. In der Abwehr dürfte Philipp Lahm auf der rechten Seite gesetzt sein, auch wenn er in einigen Testspielen im Mittelfeld gespielt hat, dürfte der Kapitän eine feste Größte in der Abwehr sein. Dazu kommt noch Javier Martinez, der in dieser Saison wahrscheinlich als Innenverteidiger aufgestellt wird. Um den Platz des zweiten Innenverteidigers dürften sich Boateng, van Buyten und Dante streiten.

Am wahrscheinlichsten ist, dass Dante die Position abdecken wird. Auf der linken Seite hat der junge Österreicher David Alaba keine große Konkurrenz. Die Position vor der Abwehr wird wohl Bastian Schweinsteiger abdecken, auch wenn der Neuzugang Thiago ein ernster Konkurrent ist. Die offensive Viererreihe wird wohl von Arjen Robben, Mario Götze, Thiago und Franck Ribéry abgedeckt (von rechts nach links). Aber auf diesen Positionen gibt es viele Alternativen. Mit Toni Kroos, der vor allem auf den beiden zentralen Positionen spielen kann und Xherdan Shaqiri, der auf dem Flüge zu Hause ist, hat man zwei gute Alternativen. Im Sturm wird wohl Thomas Müller auflaufen, der sich mit Mario Götze während des Spiels abwechseln könnte. Auf der Bank findet man dann noch klassische Stürmer wir Mario Mandzukic und Claudio Pizarro.

Quellen:

http://www.fcbayern.telekom.de/de/mannschaften/profis/index.php?fcb_sid=4e51ef6dd0b907998c0c43b10e895b81
http://de.wikipedia.org/wiki/UEFA-Champions-League-Finale_2013
http://www.transfermarkt.de/de/dante/leistungsdaten/spieler_16136.html
http://www.transfermarkt.de/de/mario-mandzukic/leistungsdaten/spieler_34572_2012.html
http://www.transfermarkt.de/de/borussiadortmund_fcbayernmuenchen/index/spielbericht2322635.html, http://www.transfermarkt.de/de/bsvschwarzweissrehdenfcbayernmuenchen/index/spielbericht_2320446.html

Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Ignacio Brosa
Artikelbild Mitte: ©panthermedia.net JCB Prod

Kommentar hinterlassen