Kolumne

Hausfinanzierungen in Bayern

Hausbau in Bayern Hausbau in Bayern
Hausbau in Bayern

Hausbau in Bayern

Die Zeiten für Häuslebauer sind in Deutschland, aber auch im gesamten europäischen Raum, bereits seit vielen Jahren geradezu paradiesisch gut.

Die Ursache hierfür liegt dabei zu einem Großteil in den historisch niedrigen Hypothekenzinsen begründet. Während im Rest Europas allerdings die Wirtschaft lahmt und die Staaten zunehmend mit hoher Arbeitslosigkeit zu kämpfen haben, ist sie in deutschen Landen die gering und die Arbeitsplätze sicher.

Allerdings auch bei uns macht sich das Nord-Süd Gefälle bei der Einkommensstruktur und den Arbeitslosenzahlen bemerkbar. Die „Südländer“ schneiden hier deutlich besser ab und gerade in Baden-Württemberg, aber selbstverständlich auch in Bayern, sind die Voraussetzungen für den privaten Immobilienkauf besonders günstig. Somit ist es naheliegend, dass gerade in diesen Bundesländern vermehrt Häuser und Wohnungen für den privaten Gebrauch gekauft und dann eben auch finanziert werden. Speziell in Bayern ist München ein Magnet für Immobilienkäufer.

Das Leben der Familie Mittelstädt 1/7 Ein schwieriger Anfang?

Wenn zwar direkt in der bayrischen Metropole die Preise für Immobilien horrend sind, so ist der „Speckgürtel“ um München herum umso beliebter. Hierbei spielt die hohe Arbeitsplatzsicherheit durch die große Ansiedlung von nationalen und internationalen Unternehmen eine entscheidende Rolle.

Hausfinanzierungen in Bayern beliebt

Allerdings ist die gesamte Infrastruktur in Bayern so ausgelegt, dass auch auf dem flachen Land der Immobilienhandel floriert und somit auch dort Hausfinanzierungen im privaten Bereich sehr gut möglich sind.

Durch eine relativ ordentlich durchmischte Industrie, vielen Handels-und Dienstleistungsunternehmen, die auch in ländlichen Gebieten angesiedelt sind, ist der Arbeitsmarkt bayernweit sehr interessant. Ebenso sind die Angebote im Nahverkehr zumeist befriedigend bis gut und auch das Schul- und Kindergartenangebot ist in den meisten Regionen in Bayern sehr attraktiv.

Dies ist selbstverständlich gerade für junge Familien die ideale Voraussetzung, um sich auch in ländlichen Gebieten nach Häusern und Wohnungen umzuschauen.

Das Leben der Familie Mittelstädt 2/7 Renovieren und Familienfeste

Online vergleichen

Wie bereits eingangs erwähnt, tragen die historisch niedrigen Hypothekenzinsen maßgeblich dazu bei, dass sich immer mehr, vor allem auch junge Familien, dazu entschließen, die Mietwohnung mit den eigenen 4 Wänden zu tauschen.

Die günstigen Zinsen sind somit eine wesentliche Grundlage für die Realisierung vom Immobilientraum. Neben den regionalen Kreditinstituten bieten auch Online-Plattformen außerordentlich günstige Hausfinanzierungen an, die man ebenfalls relativ schnell vergleichen können.

Hierbei lässt sich feststellen, dass entgegen der landläufigen Meinung, dass nur ein regionaler Bankpartner den nötigen Service bieten kann, um eine Hausfinanzierung sicher und komplikationslos zu begleiten, auch Online-Anbieter durchaus in der Lage sind einen hervorragenden Rundum-Service bei der Hausfinanzierung anzubieten. Einige goldene Regeln sind allerdings grundsätzlich zu beachten. So sollte die Zinsbindung so lange wir irgend möglich gewählt werden. Ebenso müssen ausreichend Sondertilgungen vereinbart werden und auch ein kostenfreier Tilgungssatzwechsel ist unbedingt zu empfehlen. Dies trägt dann maßgeblich zur größeren Flexibilität in der Gesamtfinanzierung bei.

Das Leben der Familie Mittelstädt 3/7 Begrüßungsfest für Anamae

Selbstverständlich sollten bei der Hausfinanzierung auch zinsgünstige öffentliche Mittel in Anspruch genommen werden, die KFW-Bank bietet beispielsweise gerade auch für junge Familien immer wieder Sonderprogramme an. Aber auch sogenannte LAKRA – Mittel können hervorragend dazu beitragen eine Hausfinanzierung sehr günstig zu gestalten.

Bayern für Häuslebauer

Zusammenfassend bleibt daher festzuhalten, dass der Freistaat Bayern im bundesweiten Vergleich hervorragende Möglichkeiten bietet, um dort seinen Lebensmittelpunkt zu begründen. Auch beim Thema Hausfinanzierung in Bayern lässt der Freistaat nur wenige Wünsche offen.

Somit ist der private Haus- und Wohnungskauf für Bürger aller Altersschichten eine unbedingte Empfehlung wert. Denn hierbei gilt es auch zu bedenken, dass wir alle einmal älter werden und uns somit etwas absichern können.

Und den Altersruhesitz in einer der landschaftlich schönsten Regionen der Republik zu wählen ist ohnehin bereits seit langer Zeit für viele ein außerordentlich erstrebenswertes Ziel!

Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Harald Richter

Kommentar hinterlassen