Kolumne

Erholung + Sport = Bad Neustadt a.d. Saale

Von: Jan Sievert

foto-jan-24Schon beim Namenszusatz „Bad“ kommen einem Gedanken wie Erholung, Wellness und Entspannung, und dem wird die Stadt auch gerecht! Zwar gibt es dort keine Thermalbäder oder ähnliches, dafür ist die 15.000 Einwohner Stadt aber ein Luftkurort. Das milde Klima kommt vom Wind- und Regenschatten der Rhön.

Die Herzform lässt sich noch heute erkennen - Foto: Stadt Bad Neustadt a.d. Saale

Die Herzform lässt sich noch heute erkennen – Foto: Stadt Bad Neustadt a.d. Saale

Am Rande des Naturparks Bayerische Rhön gelegen, fließen in der Kurstadt auch die Brend und die fränkische Saale zusammen. Die Stadt wurde vor mindestens 900 Jahren gegründet und bekam schon bald darauf eine herzförmige Stadtmauer aus Stein. Der Ursprung der Herzform wird in einer romantischen Sage erklärt: Als Karl der Große einst auf der Anhöhe der Salzburg stand und ins Tal blickte, soll er zu seiner Ehefrau Fastrada gesagt haben: „Als Zeichen unserer Liebe will ich dort unten eine Stadt in Herzform errichten.“

Ein weiterer wichtiger Abschnitt in der Geschichte der Stadt ist das Jahr 1814, denn in diesem Jahr kam Bad Neustadt zum Königreich Bayern. Das wohl bedeutenste Bauwerk der Stadt ist die Salzburg. In den knapp 900 Jahren Geschichte der Burg wurde diese nie in Kriegen zertört, dennoch ist sie heutzutage leider nur noch teilweise erhalten.

Die Wandelhalle im Kurpark - Foto: Rudolf Fischer

Die Wandelhalle im Kurpark – Foto: Rudolf Fischer

In Bad Neustadt wird neben Erholung vor allem der Sport großgeschrieben. So gibt es insgesamt sieben (!) Fußballvereine, einen Handballverein, einen Flugsportverein und einen Golfplatz. Aber auch Radsport ist eine beliebte Sportart. Neben dem „Rhöner Kuppenritt“ (ein Volksradfahren), führt die Bayern Rundfahrt durch die Stadt, und 2001 und 2006 sogar die Deutschland Tour. Der nächste Kuppenritt findet übrigens am 18. Juli 2010 statt. Hohlen sie doch schon mal ihr Fahrrad aus dem Keller und verbinden sie einfach gleich einen Stadtbesuch mit diesem Event.

Kommentar hinterlassen