Kolumne

Ein eingespieltes Team – Wunsiedel und seine Luisenburg-Festspiele

Von: Jan Sievert

Dass Oberfranken neben exzellentem Bier und malerischen Städten und Dörfern auch noch andere Kulturschätze, wie z.B. hervorragendes Theater aufzuweisen hat, sollte bekannt sein. Zu nennen wären in diesem Zusammenhang vor allem die Bayreuther Festpiele, die Faust Festpiele in Kronach oder auch die Luisenburg Festspiele in Wunsiedel, die jedes Jahr mit ihrem buntem Programm hunderttausende Theater- und Musikfans anlocken.

Von hohen Bäumen umgeben und direkt neben dem Felsenlabyrinth ist die Freilichtbühne zu finden – Foto: Katarazuko, http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/legalcode

Schon seit jeher wird in dem netten Städtchen Wunsiedel nahe der tschechischen Grenze Wert auf Kunst und Kultur, insbesondere die darstellende Kunst, gelegt. So finden sich bereits aus dem 17. Jahrhundert Aufzeichnungen über Spiele auf der Los- oder Luxburg. Wirklich hat es mit den Festspielen in ihrer heutigen Form aber erst 1914 angefangen – oder sollte man sagen schon? Schließlich gelten die Luisenburg Festspiele nach eigenen Angaben als die „ältesten, […] von professionellen Schauspielern bespielten Freilicht-Festspiele Deutschlands“!

Dass es die Spiele bis heute noch gibt und sie sich jedes Jahr über regen Besucherzustrom freuen dürfen, liegt sicherlich auch an der wunderschönen Kulisse. So hat der Zuschauer von der überdachten Tribüne während den Aufführungen einen fantastischen Blick auf die große Naturbühne mit ihren riesigen Felsen.

Egal, ob Sie nun passionierter Theaterfan sind oder nicht, die Luisenburg Festspiele sollten Sie wirklich einmal gesehen haben. Neben klassischen Stücken wie Nathan der Weise oder die Zauberflöte stehen 2011 unter anderem  auch Meister Eder und sein Pumuckl, Gerhard Polt & die Biermösl Blosn und Blues Brothers – Im Namen des Herrn auf dem Programm. Ein wirklich vielfältiges Programm also. Ich bin sicher, dass auch Sie sicherlich etwas finden, was Sie anspricht. In diesem Sinne schon einmal viel Spaß!

Kommentar hinterlassen