Kolumne

Differenziertes Schulsystem kann den Zugang erschweren! | Welche Unterschiede gibt es?

Unterschiedliche Schulsysteme Unterschiedliche Schulsysteme
Unterschiedliche Schulsysteme

Unterschiedliche Schulsysteme

Nicht jedes Bundesland besitzt das gleiche Schulsystem, dass ist nun schon etwas länger bekannt. Allerdings scheinen gerade Minister und Fachleute mit der Zeit die Augen vor dem Problem zu verschließen.

Für die meisten Betroffenen ist dieses Thema jedoch auch nur dann wichtig, wenn man einen Wechsel durch einen Umzug anstrebt. Dieser ist durchaus nicht einfach, wenn man zum Beispiel jahrelang in Nordrhein Westfalen zur Schule gegangen ist.

Möchte man dann nun eine Schule in Bayern besuchen, sind nicht nur deutliche Unterschiede im Lehrplan zu erkennen, sondern auch vom Werdegang, den ein Schüler durchlaufen muss.

Den größten Unterschied wird man vor allem bei den Schulformen erkennen. Bis zu der 5. Klasse durchlaufen die Kinder alle die Grundschule, die es auch überall so in Deutschland gibt. Doch ab der 5. Klasse differenziert sich das gewohnte Bild ganz erheblich. Hier kann man neben der Realschule und dem Gymnasium auch noch die Mittelschule besuchen und ab der 7. Klasse ist es sogar möglich, eine Wirtschaftsschule mit anschließendem Abschluss zu besuchen.

Schule und Wirtschaft in Bayern die bayerische Realschule in Europa

Ist ein einheitliches System sinnvoll?

Im Allgemeinen kommen sowohl die Kinder in Bayern als auch der Nachwuchs in anderen Bundesländern sehr gut mit dem gewohnten Schulsystem zurecht. Heikel wird es erst, sollte es zu einem Wechsel kommen. Gerade wenn Familien nach Bayern ziehen und die Kinder dort einschulen wollen, werden die Unterschiede sehr deutlich.

Die Lehrpläne sind völlig anders und dadurch kann das eigene Kind einen schlechteren Wissenstand im Vergleich zu den anderen Kids haben. Nicht selten wird einem hier zu einer speziellen Förderung oder aber sogar zur Wiederholung der aktuellen Stufe geraten.

Allerdings ist dies nicht der einzige Ausweg. Immer mehr Nachhilfe-Dienstleister bieten private Schulförderungen an, wo sich die Eltern und das Kind „fortbilden“ können. So kann eine Unterrichtsvorbereitung für das neue Bundesland schon vor dem Schulwechsel stattfinden. Wie man auf der verlinkten Seite auch sehr gut sehen kann, werden die Unterschiede zum Teil erst im Detail richtig ersichtlich.

Kinder frühzeitig vorbereiten

Kinder frühzeitig vorbereiten

Solche großen Umzüge stehen zudem in der Regel schon etwas länger fest, wodurch eine gute Vorbereitung bereits frühzeitig realisiert werden kann. Sollte ein Wechsel jedoch kurzfristig erfolgen müssen, ist es wichtig dafür zu sorgen, das dass Kind anschließend auch ausreichend betreut wird.

Hier wird auch die Kritik an dem Schulsystem immer lauter. Einige Lehrer und Minister fordern schon seit Längerem, dass Deutschland ein einheitliches System haben sollte.

Der erste Schritt dazu waren bereits die zentralen Abschlussprüfungen. Allerdings wird so nur innerhalb des Bundeslandes die Prüfungsart geregelt. Ob diese Form auch dazu dienen soll, dass alle Bundesländer auf lange Sicht eine einheitliche Form bekommen, ist bislang noch nicht bestätigt worden. Für die Zukunft würden sich dies wahrscheinlich einige wünschen. So würde man auch den Schülern einiges erleichtern, wenn diese auch nach dem Abschluss in eine andere Region ziehen wollen.

Das deutsche Schulsystem | EXTRA 3 | NDR

Fazit: Die Unterschiede werden gerade für die fortgeschrittenen Schüler sichtbar sein. Im Grunde müssen diese auch die Differenzen der Bundesländer ausbaden. Deswegen wird es auch langsam Zeit, dass es überall die gleiche Laufbahn gibt.

Nur so kann ein einheitlicher Standard auf lange Sicht garantiert werden. Dieser ist auch wichtig, um die Schulreform in der Gesamtheit auf den richtigen Weg zu bringen.

Zum Glück gibt es inzwischen wenigstens ausreichend Lehrmaterial im Internet, sodass sich die Schüler autodidaktisch den Inhalt beibringen können.

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net TONO BALAGUER
Mitte-Links: ©panthermedia.net Monkeybusiness Images

Kommentar hinterlassen