Kolumne

Die längste Burganlage der Welt

Von: Janina Fahle

foto-janina-21Es gibt Orte in Deutschland, und ganz speziell in Bayern, an denen man Geschichte erleben und anfassen kann. Die Stadt Burghausen, an der Salzach gelegen und damit direkt an Österreich grenzend, ist einer der geschichtsträchtigsten Orte der Region und sogar im Guinnessbuch der Rekorde vertreten.

Sie steht sogar im Guinnessbuch der Rekorde - die Burg zu Burghausen - Foto: © excellentis / PIXELIO

Sie steht sogar im Guinnessbuch der Rekorde – die Burg zu Burghausen – Foto: © excellentis / PIXELIO

Die Burg zu Burghausen erstreckt sich auf 1.051 Metern und ist damit die längste Burganlage der Welt. Hoch über der Altstadt thront dieses geschichtliche Juwel und garantiert einen fantastischen Ausblick über die Stadt und das bayerische Voralpenland. Die Burg besteht aus insgesamt sechs eigenständigen Burghöfen, jede von ihnen ist durch Zugbrücken und Mauern gesichert und musste somit einzeln bezwungen werden, um in den sicheren, inneren Burghof vorzudringen. Kein Wunder also, dass die Burg zu Burghausen nicht ein einziges Mal eingenommen wurde.

Die Geschichte der Burg geht bis ins 1. Jahrhundert vor Christus zurück. Zu diesem Zeitpunkt wurden die „Grundsteine“ der Burg durch die Kelten gelegt. Die Baumaßnahmen der Burg erstreckten sich bis in das 18. Jahrhundert: Immer wieder wurde die Burg umgebaut, besser befestigt (z.B. 1632 als Schutz vor den anrückenden Schweden) oder schlichtweg erweitert. Herausgekommen ist eine der wirklich schönsten und interessantesten Burganlagen Deutschlands.

Wer sich nicht auf eigene Faust durch die langen Burghöfe schlängeln möchte, für den gibt es eine Reihe von geführten Besichtigungen. Diese sind ganzjährig möglich und Besucher können dabei aus vier verschiedenen Führungen wählen. Zusätzlich gibt es noch eine spezielle Führung für Schulklassen. Eine Voranmeldung ist unbedingt vonnöten. Die Preise für diese Führungen liegen zwischen 40,00 € und 55,00 €.

Tickets sind vor Ort oder über die Homepage der Stadt Burghausen zu erwerben. Dort findet man auch alle Kontaktdaten und weitere interessante Informationen zur Burg und der Stadt Burghausen im Allgemeinen.

Kommentar hinterlassen