Kolumne

Der Landkreis München – rund um die Landeshauptstadt

Von: Holger Schossig

Der Landkreis München ist nach der Einwohnerzahl bemessen der größte Landkreis Bayerns. Hier leben rund 320.000 Menschen. In der Mitte des Regierungsbezirks Oberbayern und eingegrenzt von den Landkreisen Dachau, Freising, Erding, Ebersberg, Rosenheim, Miesbach, Tölz-Wolfratshausen, Starnberg und Fürstenfeldbruck sowie der kreisfreien Stadt München.

Der Landkreis München verfügt über eine Gesamtfläche von fast 670 km². Dies bedeutet eine Bevölkerungsdichte von 480 Einwohnern pro Quadratkilometer. 29 Gemeinden wurden im Landkreis vereint, die Kreisverwaltung ist dabei allerdings nicht ausgelagert, sondern ist direkt in München zu finden.

Die Isar beim Georgenstein im Süden Münchens – Foto: Bernd Reuschenberg

Will man den Landkreis geographisch charakterisieren, liegt er in der Münchner Schotterebene, durchschnitten im Süden von den Hochufern der Isar.

Die Geschichte des Landkreises beginnt im Jahr 1803 mit dem Bau des Landgerichts. Im Laufe der Jahre wurden die Gebiete immer wieder geändert. Endgültig legte erst die Gebietsreform von 1972 die Grenzen und Zuständigkeitsbereiche fest.

Teilweise umschließt der Landkreis München auch die kreisfreie Stadt München, sodass die Wirtschaft des Landkreises sehr stabil strukturiert ist. Mit dem größten Eisenbahnknotenpunkt in Bayern ist auch die Verkehrsgeschichte des Landkreises zu begründen.

Der Landkreis München verfügt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Touristenanziehungspunkte, außerdem über viel Kultur, über Trachten-, Musik- und Schützenvereine, was typisch für Oberbayern ist. Der Tourismus wird damit eine wichtige Bedeutung zuteil. Insgesamt zählt die kreisfreie Stadt München zu den teuersten Wohngebieten nicht nur von Bayern, sondern auch von Deutschland. Viele Pendler arbeiten in München und wohnen in einem günstigeren Kreisgebiet außerhalb der kreisfreien Stadt. Landschaftlich ist der Landkreis ein Anziehungsmagnet, was auch an den nahen Alpen liegt, die bei Föhn zum Greifen nahe sind.

1 Kommentar zu Der Landkreis München – rund um die Landeshauptstadt

  1. Schöner Artikel, vielen Dank dafür.
    Nicht verpassen bei einem Besuch in München sollte man auf jeden Fall eine Floßfahrt auf der Isar von Wolfratshausen nach München machen – ein einmaliges Erlebnis!

Kommentar hinterlassen