Kolumne

Bayern am 9. Oktober

Von: Holger Schossig

Der Blick in die bayerische Geschichte – was passierte am 09. Oktober im Freistaat? Geschichtliche Ereignisse, prominente Geburtstage und Sterbetage aus der Vergangenheit. Sie haben auch ein Datum, das hier nicht aufgeführt ist? Dann teilen Sie es uns allen als Kommentar mit!

1269Ludwig III., von 1290 bis 1296 Herzog von Niederbayern, wird in Landshut geboren.

Die Bavaria – Foto: Jonny8

1296 – An seinem 27. Geburtstag stirbt Ludwig III., Herzog von Niederbayern.

1850 – Die Bavaria, die Patronin Bayerns, wird in München feierlich enthüllt.

1897 – Der Arbeiterführer und SPD-Politiker Karl Grillenberger stirbt in München. Grillenberger, der1848 im mittelfränkischen Zirndorf zur Welt kam, galt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts als führende Persönlichkeit der Sozialdemokraten in Nürnberg.

1991 – Der im schwäbischen Bobingen geborene Sänger und Schauspieler Roy Black stirbt im Alter von 48 Jahren. Neben zahlreichen Auszeichnungen und Filmrollen schaffte er mit seinem Hit “Ganz in weiß” den Durchbruch.

2007 – Mit Günther Beckstein wird der erste Bayerische Ministerpräsident aus Mittelfranken in sein Amt eingeführt. Er blieb nur knapp über ein Jahr in diesem Amt.


1 Kommentar zu Bayern am 9. Oktober

  1. Kirsch Klara // 9. Oktober 2011 um 18:14 //

    2010: Großdemo in München: Schluss jetzt mit der Atomkraft!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*