Kolumne

Bayern am 7. Dezember

Von: Holger Schossig

Der Blick in die bayerische Geschichte – was passierte am 7. Dezember im Freistaat? Geschichtliche Ereignisse, prominente Geburtstage und Sterbetage aus der Vergangenheit. Sie haben auch ein Datum, das hier nicht aufgeführt ist? Dann teilen Sie es uns allen als Kommentar mit!

1835 – Die erste deutsche Eisenbahn rollt auf einer Länge von knapp über sechs Kilometern zwischen Nürnberg und Fürth. Die Lokomotive mit ihren zehn PS wurde vom Briten George Sephenson erbaut. Sie erhielt den Namen „Adler“.

Die erste deutsche Eisenbahn: der Adler – Foto: Magnus Gertkemper

1918Max Merkel wird geboren. Auch wenn er Österreicher ist, bekommt er hier seinen Platz. Merkel war Fußballspieler und Trainer, gewann mit dem TSV 1860 München 1964 den DFB-Pokal und 1966 den Deutschen Meistertitel. Ebenso wurde er mit dem 1. FCN 1968 Deutscher Meister. Merkel starb 2006 in Putzbrunn in Oberbayern.

1964 – In Feldkrichen in Oberbayern wird die CSU-Politikerin Ilse Aigner geboren. Sie ist seit 2008 Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

1979 – Der Augsburger Manfred Jenning stirbt im Alter von 50 Jahren. Er war Hausautor, Spielleiter, Sprecher und Regisseur der Augsburger Puppenkiste.

3 Kommentare zu Bayern am 7. Dezember

  1. Elke Höfer // 7. Dezember 2011 um 14:08 //

    1849 : Maximilian Emanuel in Bayern geboren in München.
    Er stammte aus der Linie der Herzöge in Bayern des Hauses Wittelsbach und war ein bayerischer Offizier und Mitglied des bayerischen Reichsrats.

  2. Klara Kirsch // 7. Dezember 2011 um 17:34 //

    1960 – Holger Christian Gotha, geboren 7. Dezember 1960 in München. Er ist Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.
    Er hat in Kino- und TV-Filmen (Tatort, Marienhof, Sturm der Liebe, …) mitgespielt

  3. Elke Höfer // 7. Dezember 2011 um 19:21 //

    2011 : Das Landesmuseum der Bayerischen Geschichte soll nach dem Willen der Staatsregierung in Regensburg gebaut werden.

    Das Museum solle ein „Flaggschiff für die bayerische Identität“ werden.
    Eine Eröffnung des Museums ist für das Jahr 2018 zum 100-jährigen Bestehen des Freistaats Bayern geplant.

Kommentar hinterlassen