Kolumne

Bayern am 3. Oktober

Von: Holger Schossig

Der Blick in die bayerische Geschichte – was passierte am 03. Oktober im Freistaat? Geschichtliche Ereignisse, prominente Geburtstage und Sterbetage aus der Vergangenheit. Sie haben auch ein Datum, das hier nicht aufgeführt ist? Dann teilen Sie es uns allen als Kommentar mit!

1622 – Die Altdorfer Akademie wird durch Kaiser Ferdinand II. zur Universität der Freien Reichsstadt Nürnberg erhoben.

Udo Thomer – Foto: Udo Grimberg

1776 – Im Alter von 78 Jahren stirbt in München der schwedische Maler George Desmarées. Er wurde 1730 an den Münchner Hof berufen und als kurfürstlicher Hofmaler beschäftigt. Heute zählt er zu den bedeutendsten Porträtisten des Rokoko.

1835 – In Nürnberg gründet Johann Sebastian Staedtler eine Bleistiftfabrik. Staedtler ist heute europaweit bekannt, das Unternehmen existiert noch immer.

1945 – Der Schauspieler Udo Thomer wird in Regensburg geboren. Man kennt ihn aus Serien wie „Die Schwarzwaldklinik“ und der „Bergdoktor“ und aus Filmen wie „Pappa ante Portas“. Thomer starb 2006 im Alter von 61 Jahren in München.

1948 – In Dollnstein in Oberbayern kommt die Schauspielerin und Kabarettistin Gisela Schneeberger zur Welt. Sie wurde vor allem an der Seite von Gerhard Polt bekannt.

1988 – Der damalige Bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß stirbt in Regensburg im Alter von 73 Jahren.

7 Kommentare zu Bayern am 3. Oktober

  1. Elke Höfer // 3. Oktober 2011 um 09:48 //

    03.10.2011: (Nationalfeiertag) ist ein Montag und darum ist das Oktoberfest nicht schon gestern zu Ende, sondern erst heute!

  2. Elke Höfer // 3. Oktober 2011 um 10:14 //

    3.Oktober 1875: Das Prinzenkreuz auf der Gutenalp im Oytal/Oberstdorf wird errichtet. Es wurde auf einem abgestürzten Felsblock von 1868 gesetzt, mit folgender Inschrift: „Zur Erinnerung an die glückliche Errettung Des Prinzen Luitpold und seiner Jagdgäste vor vor einem Bergsturz im Jahre 1868“.

  3. Elke Höfer // 3. Oktober 2011 um 16:30 //

    3.10.1874: Die wohl bekannteste bayerische Volksdichterin Emerenz Meier wird bei Waldkirchen in Niederbayern geboren.

  4. Elke Höfer // 3. Oktober 2011 um 16:53 //

    3.Oktober 1879: König Ludwig II. unterschrieb den entsprechenden Erlass zur Gründung des Bayrischen Armeemuseums.

  5. Elke Höfer // 3. Oktober 2011 um 20:15 //

    3.Oktober 1904: Verlobung von Katia Pringsheim (geb. in Feldafing bei München) mit dem deutschen Schriftsteller Thomas Mann. Das Paar heiratete im Februar 1905 standesamtlich in München.

  6. Eva Hasil // 4. Oktober 2011 um 03:35 //

    @ Elke Das Oktoberfest schließt mindestens die letzten 10 Jahre den 3. Oktober (meist als Schlussakkord) ein, es ist also nichts ungewöhnliches, dass die Wiesn wegen des Feiertages 1 oder 2 Tage länger geht.

  7. Elke Höfer // 30. Oktober 2011 um 08:57 //

    1999 : Eröffnung der größten Therme Europas. „Die Therme Erding“

Kommentar hinterlassen