Kolumne

Bayern am 29. Februar

Von: Holger Schossig

Der Blick in die bayerische Geschichte – was passierte am 29. Februar im Freistaat? Geschichtliche Ereignisse, prominente Geburtstage und Sterbetage aus der Vergangenheit. Sie haben auch ein Datum, das hier nicht aufgeführt ist? Dann teilen Sie es uns allen als Kommentar mit!

1460Herzog Albrecht III. stirbt in München. Der aus dem Hause Wittelsbach stammende Albrecht wurde 58 Jahre alt.

Herzog Albrecht V.

1528 – In München wird Albrecht V. geboren. Er war ab 1550 Herzog von Bayern. Albrecht starb im Jahr 1579.

1868König Ludwig I. stirbt in Nizza. Er wurde 1825 Nachfolger seines Vaters Maximilian I., dankte aber bereits 20 Jahre vor seinem Tod ab. Nachfolger wurde sein Sohn, Maximilian II.

1956Johannes Thimme wird in Erlangen geboren. Er war Mitglied der RAF und verübte am 20.1.1985 ein Attentat auf die Deutsche Forschungs- und Versuchsanstalt für Luft- und Raumfahrt in Stuttgart. Dabei kam er ums Leben, als die Bombe zu früh zündete.

1980 – In München wird die Schauspielerin Vanessa Jung geboren. Sie wurde vor allem durch ihre Rollen in den Soaps „Verbotene Liebe“, „Sturm der Liebe“ und „Marienhof“ bekannt.

Kommentar hinterlassen